Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Buchführen-lernen - Zusammenfassung

Kursangebot | Buchführen-lernen | Zusammenfassung

Buchführen-lernen

Zusammenfassung

Anhand der 4 Geschäftsvorfälle konnten Sie nachvollziehen, wie sich die Bilanz jedes Mal auf unterschiedliche Weise verändert hat.

Während die Ausgangbilanz (vor dem Aktivtausch) so ausgesehen hat:

AktivaBilanz zum 31.12.20..Passiva

A. Anlagevermögen

1. Grundstücke

2. Betriebs- und Geschäftsaus­stattung (BGA)

 

B. Umlaufvermögen

1. Forderungen aus LuL

2. Warenbestand

3. Bankbestand

 

100.000


75.000

 

 

45.000

60.000

45.000

A. Eigenkapital

 

B. Verbindlichkeiten

1. Langfristige Verbindlichkeiten

2. Verbindlichkeiten aus LuL

3. Sonstige Verbindlichkeiten

 

90.000

 

 

130.000

75.000

30.000

 

Summe

325.000

Summe

325.000

veränderten sich die ausgesuchten Bilanzpositionen, was im Endeffekt zu diesem Ergebnis (nach der Aktiv-Passiv-Minderung) führte:

AktivaBilanz zum 31.12.20..Passiva

A. Anlagevermögen

1. Grundstücke

2. Betriebs- und Geschäftsaus­stattung (BGA)

 

B. Umlaufvermögen

1. Forderungen aus LuL

2. Warenbestand

3. Bankbestand

 

100.000


95.000

 

 

45.000

75.000

21.000

A. Eigenkapital

 

B. Verbindlichkeiten

1. Langfristige Verbindlichkeiten

2. Verbindlichkeiten aus LuL

3. Sonstige Verbindlichkeiten

 

90.000

 

 

156.000

90.000

0

 

Summe

336.000

Summe

336.000

 

Aktivtausch

Eine Position der Aktiva-Seite nimmt zu und eine nimmt ab. Die Bilanzsumme verändert sich nicht.

Passivtausch

Eine Position der Passiva-Seite nimmt zu und eine nimmt ab. Die Bilanzsumme verändert sich nicht.

Aktiv-Passiv-Mehrung

Eine Position auf der Aktiva- und eine auf der Passiva-Seite nimmt zu. Die Bilanzsumme erhöht sich.

Aktiv-Passiv-Minderung

Eine Position auf der Aktiva- und eine auf der Passiva-Seite nimmt ab. Die Bilanzsumme vermindert sich.

 

Vertiefung

Hier klicken zum Ausklappen
Tipp für die Praxis

Um die Bestandsverändungen zu erläutern, wurden aus Vereinfachungsgründen in allen Beispielen immer nur zwei Positionen genannt, die eine Wertveränderung abbilden. In der Praxis verändern sich aber meistens mehrere Positionen gleichzeitig. Auch diese Fälle werden später in diesem Kapitel behandelt.