Buchführen-lernen

  1. Sofort und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
    Kapitel C - Grundlagen der einfachen Buchführung (EÜR) > Lektion 30 - Buchung besonderer Betriebsausgabenarten > Sofort und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
    ... regelt sind, gehören:KontenReisekostenFahrtkosten Verpflegungsmehraufwand ÜbernachtungskostenBewirtung von GeschäftspartnernBewirtung abzugsfähig Bewirtung nicht abzugsfähigGeschenke an GeschäftspartnerGeschenke abzugsfähig Geschenke nicht abzugsfähigGewerbesteuerGewerbesteuerDiese Kostenarten bereiten in der Praxis erhebliche Probleme beim korrekten Buchen und sind ein ständiger Grund für Meinungsverschiedenheiten zwischen den Finanzbehörden ...
  2. Reisekosten – Fahrtkosten
    Kapitel C - Grundlagen der einfachen Buchführung (EÜR) > Lektion 30 - Buchung besonderer Betriebsausgabenarten > Sofort und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben > Reisekosten – Fahrtkosten
    image
    Die Fahrtkosten werden auf der Grundlage von Bus-, Zug-, Flugtickets und Taxibelegen auf dem gleichnamigen Konto „Reisekosten (Fahrtkosten)“ in ihrer tatsächlichen Höhe ggf. mit Vorsteuerabzug gebucht.Betriebliche Fahrten mit privaten Fahrzeugen werden mit einer Kilometerpauschale (km-Pauschale) in Höhe von 0,30 €/km bewertet. Ein Vorsteuerabzug bei der km-Pauschale ist nicht zulässig.Auch Parkscheine bei betrieblich bedingten Fahrten mit betrieblichen oder privaten ...
  3. Reisekosten – Verpflegungsmehraufwand
    Kapitel C - Grundlagen der einfachen Buchführung (EÜR) > Lektion 30 - Buchung besonderer Betriebsausgabenarten > Sofort und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben > Reisekosten – Verpflegungsmehraufwand
    ... Reisekosten (Verpflegung)69,30 12,00Verrechnungskonto EÜRerfolgswirksam81,30
  4. Beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben - Einführung
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 50 - Buchung steuerlich besonderer Betriebsausgaben > Beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben - Einführung
    ... Werbe- und ReisekostenReisekosten (Fahrtkosten)Reisekosten (Übernachtung)Reisekosten (Verpflegung)RepräsentationsaufwendungenHaben Sie sich bereits als EÜR-ler mit diesem Thema im Rahmen des Kapitels C auseinandergesetzt? Hier erwartet Sie eine Wiederholung der theoretischen Inhalte bestückt mit der für die Bilanzierenden konformen Verbuchung der typischen Geschäftsvorfälle.
  5. Reisekosten – Fahrtkosten
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 50 - Buchung steuerlich besonderer Betriebsausgaben > Reisekosten – Fahrtkosten
    image
    Die Fahrtkosten werden auf der Grundlage von Bus-, Zug-, Flugtickets und Taxibelegen auf dem gleichnamigen Konto „Reisekosten (Fahrtkosten)“ in ihrer tatsächlichen Höhe ggf. mit Vorsteuerabzug gebucht.Betriebliche Fahrten mit privaten Fahrzeugen werden mit einer Kilometerpauschale (km-Pauschale) in Höhe von 0,30 €/km bewertet. Ein Vorsteuerabzug bei der km-Pauschale ist nicht zulässig.Die Reisekosten mit den betrieblichen Fahrzeugen sind bereits in der Buchführung ...
  6. Reisekosten - Verpflegungsmehraufwand
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 50 - Buchung steuerlich besonderer Betriebsausgaben > Reisekosten - Verpflegungsmehraufwand
    ... BahnticketSollkontoHabenkontoReisekosten (Fahrtkosten)166,39Bank198,00Vorsteuer 19%31,6129.04.2015 Barbeleg EintrittskarteSollkontoHabenkontoWerbekosten25,53Kasse28,00Vorsteuer 19%4,471) Barauszahlung 28.04.2015SollkontoHabenkontoReisekosten (Verpflegung)12,00Kasse12,00oder 2) Banküberweisung am ?SollkontoHabenkontoReisekosten (Verpflegung)12,00Bank12,00oder 3) Buchung PrivateinlageSollkontoHabenkontoReisekosten (Verpflegung)12,00Privateinlage12,00
  7. Reisekosten - Übernachtung
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 50 - Buchung steuerlich besonderer Betriebsausgaben > Reisekosten - Übernachtung
    ... BarbelegSollkontoHabenkontoResiekosten (Fahrtkosten)166,39Bank198,00Vorsteuer 19%31,61 Beispiel – Abwandlung 1Der Abteilungsleiter von Schräuble GmbH, Herr Max Muster, besucht vom 03.07. bis zum 06.07. eine Industriemesse in Hamburg.Er übernachtet im Hotel und erhält folgende auf den 06.07.2015 datierte Rechnung, die er bar begleicht:3 Übernachtungen390,00 €zzgl. 7% USt.27,30 €3 Frühstück45,00 €zzgl. 19% USt.8,55 €Rechnungsbetrag ...
Buchfhren-lernen
  • 181 Texte mit 151 Bildern
  • 618 Übungsaufgaben
  • und 29 Videos



einmalig 9,90 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer