Buchführen-lernen

  1. Kontenarten - Kontenrahmen
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 41 - T-Konten, Konten und Kontenrahmen > Kontenarten - Kontenrahmen
    ... sind dort in 5 Gruppen eingeteilt:AktivkontenPassivkontenAufwandskontenErtragskontenStatistische und VortragskontenAm Anfang werden Sie es nur mit den ersten zwei Gruppen - Aktivkonten und Passivkonten - zu tun bekommen.
  2. Auflösung der Bilanz in Konten - Bestandskonten
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 42 - Alles Wichtige über Bestandskonten > Auflösung der Bilanz in Konten - Bestandskonten
    Auflsung der Bilanz in Konten - Bestandskonten
    ... entsprechend unterteilen sie sich in Aktiv- und Passivkonten.Auflösung der Bilanz in Konten - BestandskontenDie Aktiv- und Passivkonten sehen zwar identisch aus, werden aber nach anderen Regeln bebucht.
  3. Buchen auf Aktiv- und Passivkonten
    Dieser Text ist als Beispielinhalt frei zugänglich!
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 42 - Alles Wichtige über Bestandskonten > Buchen auf Aktiv- und Passivkonten
    ... das Anlegen und Bebuchen von Passivkonten gilt folgende Regel:Passivkonten haben den Anfangsbestand auf der Haben-Seite.Die unterjährigen Mehrungen werden ebenfalls auf der Haben-Seite gebucht.Die unterjährigen Minderungen werden auf der Soll-Seite gebucht.SPASSIVKONTOHMinderungenAnfangsbestandMehrungenStellt man die Aktiv- und Passivkonten nebeneinander, ist es eindeutig ersichtlich, dass die Anfangsbestände, Mehrungen und Minderungen spiegelverkehrt auf beiden ...
  4. Passivkonten anlegen, bebuchen und abschließen
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 42 - Alles Wichtige über Bestandskonten > Passivkonten anlegen, bebuchen und abschließen
    Für das Anlegen und Bebuchen von Passivkonten gilt die Ihnen bereits bekannte Regel:Passivkonten haben den Anfangsbestand auf der Haben-Seite.Die unterjährigen Mehrungen werden ebenfalls  auf der Haben-Seite gebucht. Die unterjährigen Minderungen werden auf der Soll-Seite  gebucht. SPASSIVKONTOHMinderungenAnfangsbestandMehrungenAls Beispiel eines passiven Bestandskontos sehen Sie sich das Konto „Verbindlichkeiten aus LuL“, auf dem folgende Geschäftsvorfälle ...
  5. Abschluss von Aufwandskonten - GuV-Konto
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 43 - Alles Wichtige über Erfolgskonten > Abschluss von Aufwandskonten - GuV-Konto
    Abschluss von Aufwandskonten
    ... in unserem Beispiel verwendeten Aktiv- und Passivkonten (Bank, Vorsteuer und Verbindlichkeiten LuL) werden am Jahresende über die Bilanz abgeschlossen. Diesen Vorgang haben Sie bereits in der Lektion 42 kennengelernt und geübt. Was weiter mit  GuV-Konto passiert, erfahren Sie im übernächsten Abschnitt.
  6. Abschluss von Ertragskonten - GuV-Konto
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 43 - Alles Wichtige über Erfolgskonten > Abschluss von Ertragskonten - GuV-Konto
    Abschluss von Ertragskonten
    ... in unserem Beispiel verwendeten Aktiv- und Passivkonten (Bank, Umsatzsteuer 19% und Forderungen LuL) werden am Jahresende über die Bilanz abgeschlossen. Diesen Vorgang haben Sie bereit in der Lektion 42 kennengelernt und geübt.Und jetzt müssen Sie nur noch erfahren, was mit dem GuV-Konto, das die Salden der abgeschlossenen Aufwands- und Ertragskonten aufgenommen hat, passieren soll.
  7. Wie werden Geschäftsvorfälle zu Buchungssätzen umgewandelt?
    Kapitel D - Grundlagen der doppelten Buchführung > Lektion 44 - Buchungsatz in der doppelten Buchführung > Wie werden Geschäftsvorfälle zu Buchungssätzen umgewandelt?
    image
    ... Aus den Lektionen davor wissen Sie, dass sich Passivkonten im Haben mehren.Das vollständige Denkschema sieht jetzt so aus:Fragen und Antworten1. 2. 3. 4. Welche Konten verändern sich durch diesen Geschäftsvorfall?Um welche Kontenarten handelt es sich?Welche Veränderung findet auf jedem der genannten Konten statt?Auf welcher Kontoseite wird die Veränderung eingetragen?WarenbestandAktivMehrungSollVorsteuer 19%AktivMehrungSollVerbindlichkeiten LuLPassivMehrungHabenDer Buchungssatz ...
  • 181 Texte mit 151 Bildern
  • 618 Übungsaufgaben
  • und 29 Videos



einmalig 9,90 Euro / kein Abo
inkl. 19% Mehrwertsteuer