ZU DEN KURSEN!

Buchführen-lernen - Wie wird das Wort „Buchführung“ in allen Lektionen dieses Kurses verwendet?

Kursangebot | Buchführen-lernen | Wie wird das Wort „Buchführung“ in allen Lektionen dieses Kurses verwendet?

Buchführen-lernen

Wie wird das Wort „Buchführung“ in allen Lektionen dieses Kurses verwendet?

Um umständliche Umschreibungen zu vermeiden, verwenden wir in diesem Kurs das Wort Buchführung wie im normalen Sprachgebrauch, also universell für beide Arten der Gewinnermittlung (sowohl für die Bilanzierung als auch für die Einnahmen-Überschuss-Rechnung).

Beziehen sich die von mir dargestellten Inhalte ausschließlich auf die Einnahmen-Überschuss-Rechnung, verwenden wir entweder die Abkürzung EÜR oder den Begriff einfache Buchführung.

Sobald wir uns nur mit den Besonderheiten der Bilanzierung auseinandersetze, verwenden wir den Begriff Doppelte Buchführung oder eben Bilanzierung.

Zusammenfassend:

Buchführung= universelle Bezeichnung für beide Arten der Gewinnermittlung
Einfache Buchführung= Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Doppelte Buchführung= Bilanzierung