ZU DEN KURSEN!

Buchführen-lernen - Woraus besteht eine Aufzeichnung, welche Inhalte sind dabei wichtig?

Kursangebot | Buchführen-lernen | Woraus besteht eine Aufzeichnung, welche Inhalte sind dabei wichtig?

Buchführen-lernen

Woraus besteht eine Aufzeichnung, welche Inhalte sind dabei wichtig?

Bei den Geschäftsvorfällen handelt es sich um keine abstrakten oder erfundenen Sachverhalte. Im Gegenteil, sie finden immer zu einem bestimmten Zeitpunkt tatsächlich statt. Gegenstand der Aufzeichnung ist also das Datum des Geschäftsvorfalls.

An jedem Geschäftsvorfall sind in der Regel zwei Parteien beteiligt. Wenn Sie etwas kaufen, dann stellt Ihr Lieferant die Gegenseite dar. Für die Aufzeichnung benötigen Sie seinen Lieferantennamen sowie die Angaben über den Beleg (Rechnungsnummer), den Sie von ihm erhalten.

Sind Sie selbst der Lieferant, dann stellt Ihr Kunde die Gegenseite dar und in dem Fall werden für die Aufzeichnung der Kundenname und die Angaben über Ihre Rechnung (Rechnungsnummer) benötigt.

Eine kurze Beschreibung über die Art des Umsatzes (Wareneinkauf, - verkauf, Werbekosten, Telefonkosten etc.) gehören ebenfalls zu den Elementen einer Aufzeichnung.

Zum Schluss muss nur noch der Wert  des Umsatzes aus der Rechnung entnommen werden.

Fassen Sie jetzt die Elemente der Aufzeichnung eines Geschäftsvorfalls zusammen:

  • Datum
  • Kunden- bzw. Lieferantenname
  • Rechnungsnummer (RNr.)
  • Kurze Beschreibung des Umsatzes
  • Wert in Euro

Erstellen  Sie nun eine Aufzeichnung für den folgenden Geschäftsvorfall:

Architektin Petra Keller plant den Kellerausbau im Haus der Familie Huber.
Am 15.03.2015 erstellt sie für ihre Leistung eine Rechnung Nr. 2015-56 in Höhe von 1.950 €.

AufzeichnungDatum15.03.2015
KundennameFam. Huber
RNr. 2015-56
BeschreibungErlöse aus Planungsleistung
Wert1.950 €

Sehen Sie sich jetzt das zusammenfassende Beispiel Nr. 8 an.

Beispiel

Hier klicken zum Ausklappen

Beispiel Nr. 8

Der Fliesenleger Uwe Stein kauft am 25.05.2015 beim Großhändler Putz & Lutz 500 kg Fliesenkleber und erhält dafür die Rechnung Nr. 10260 über 375,60 €.

AufzeichnungDatum25.05.2015
LieferantennamePutz & Lutz
RNr. 10260
BeschreibungEinkauf Hilfsstoff
Wert375,60 €
 
Frau Hübsch (Schreibwarenladen) kauft am 15.10.2015  diverse Geschenkartikel des deutschen Herstellers Sovento im Wert von 800 €.
Sie erhält eine Rechnung  mit der Nr. 396122.

AufzeichnungDatum15.10.2015
LieferantennameSovento
RNr. 396122
BeschreibungEinkauf Ware
Wert800 €

 Schräuble GmbH bezieht vom Hersteller Thermoplast AG drei Großbehälter mit Lösungsmittel für die Fertigung (Hilfsstoff) im Wert von 1.200 €. Thermoplast AG stellt am 23.09.2015 eine Rechnung mit der Nr. 99877 aus.

AufzeichnungDatum23.09.2015
LieferantennameThermoplast AG
RNr. 99877
BeschreibungEinkauf Hilfsstoff
Wert1.200 €