Jetzt neu: Steuerrecht online lernen auf steuerkurse.de!
ZU DEN KURSEN!

Buchführen-lernen - Lektion 45 - Einführung in die praktische Buchführung

Kursangebot | Buchführen-lernen | Lektion 45 - Einführung in die praktische Buchführung

Buchführen-lernen

Lektion 45 - Einführung in die praktische Buchführung

Sie beherrschen jetzt das wichtigste Werkzeug in der Buchführung – den Buchungssatz.

Ihre nächste Aufgabe besteht darin, sich einen Überblick über die in der Praxis vorkommenden Geschäftsvorfälle zu verschaffen und die damit zusammenhängenden Besonderheiten kennen zu lernen. Für einen leichten Einstieg in die praktische Buchführung werden Sie sich zunächst mit den einfacheren betrieblichen Bereichen beschäftigen, die eine ganze Menge alltäglicher und „unspektakulärer“ Geschäftsvorfälle mit sich bringen, wie z.B. Buchungen im Bereich des Warenverkehrs, typische Betriebsausgaben (z.B. Fahrzeug-, Raum-, Verwaltungskosten). Danach folgen Geschäftsvorfälle wie Repräsentations- oder Reisekosten, die die Grundkenntnisse der steuerlichen Regelungen voraussetzen. Aus dem Bereich der Jahresabschlussbuchungen werden Ihnen die Grundzüge der Abschreibung, der Rückstellungen und der Rechnungsabgrenzung vorgestellt.

Je weiter Sie in den Themen voranschreiten, umso so öfter wird eine Wiederholung der bereits durchgenommenen Lektionen notwendig sein.

Folgende Themenschwerpunkte erwarten Sie in den nächsten 11 Lektionen:


Buchen von Erlösen und Erträgen sowie Minderungen im Erlösbereich


Lektion 46

Beschaffung von RHB und Waren sowie Minderungen im Einkaufsbereich


Lektion 47

Buchen typischer Aufwendungen - Überblick


Lektion 48

Buchen von Personalaufwendungen


Lektion 49

Beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben


Lektion 50

Buchen von Steuern und Abgaben


Lektion 51

Die Bedeutung von Interimskonten


Lektion 52

Privatentnahmen und Privateinlagen


Lektion 53

Die Bedeutung von Personenkonten


Lektion 54

Buchungen im Bereich der Anlagengegenstände inkl. Abschreibungen


Lektion 55

Einführung in die Thematik des Jahresabschlusses


Lektion 56

Anders als es im Kapitel A und B der Fall war, müssen Sie hier nicht unbedingt, die vorgegebene Reihenfolge der Lektionen einhalten. Die Themen sind weitgehend unabhängig voneinander. Lediglich die Lektionen 55 und 56 sollten Sie tatsächlich erst ganz zum Schluss angehen.