ZU DEN KURSEN!

Buchführen-lernen - Kassenbuch abschließen

Kursangebot | Buchführen-lernen | Kassenbuch abschließen

Buchführen-lernen

Kassenbuch abschließen

Ist der Monat vorbei und wurde der letzte Barbeleg, der zu diesem Monat gehört, aufgezeichnet, kann man das Kassenbuch abschließen. Zunächst werden die nicht gebrauchten, unbenutzten Zeilen im Kassenbuch mit der sog. Buchhalternase (Zorro-Zeichen :) durchgestrichen. Dadurch soll verhindert werden, dass im abgeschlossenen Monat jemand versehentlich noch einen Eintrag im Kassenbuch vornimmt.

Danach werden die Summen beider Spalten

  • Summe Spalte Einnahmen (inkl. Vortrag)
  • Summe Spalte Ausgaben

und die Differenz zwischen den beiden Summen, genannt Saldo, errechnet.

Stimmt der rechnerisch ermittelte Saldo mit dem Laufsaldo (Spalte: Saldo) überein, stellt das so errechnete gleiche Ergebnis die doppelte Sicherheit dar, dass die Eintragungen und Berechnungen korrekt sind.

Sehen Sie sich hierzu erneut die Abbildung des Kassenbuchs von Fliesenleger Uwe Stein aus dem Monat März 2015 an. Das Kassenbuch wurde wie soeben beschrieben, abgeschlossen. Der Endsaldo von 21,70 € geht als Vortrag/Einnahme auf den Monat April 2015 über.

image